Historie

1909

1909

Firmengründer Heinrich Soltendieck, geboren am 29.09.1889, gründet im Alter von 20 Jahren sein Manufakturgeschäft am Engelbosteler Damm.

1909

1909

1909

1909

Anzeigenwerbung aus dem Gründungsjahr 1909

1933

1933

Die Belegschaft im Jahre 1933

1933

1933

1944

1944

Bei schweren Bombenangriffen wird das Geschäft vollständig ausgebombt.

1944

1944

Die Mitarbeiter helfen beim Schutträumen und beim Wiederaufbau der zerstörten Geschäftsräume.

1944

1944

So kann der Verkauf schon im Jahre 1946 in den Ruinen weitergehen.

1958

1958

1958

1958

1959

1959

Das Geschäft im Jahre 1959 zum 50-jährigen Jubiläum

1959

1959

Das 50-jährige Jubiläum wird groß gefeiert und übertrifft alle Erwartungen.

1965

1965

1965

1965

Das Geschäft floriert. Soltendieck beschäftigt mittlerweile über 50 Angestellte.

1967

1967

1980

1980

1984

1984

Das 75-jährige Firmenjubiläum wird am Engelbosteler Damm mit großem Erfolg gefeiert.

1984

1984

von links: Der Sänger Roy Black, Heinrich Soltendieck der 2. und Heinrich Soltendieck der 3. im Jahre 1984.

1984

1984

1986

1986

Modenschau im Jahre 1986

1987

1987

1987

1987

1989

1989

2016

2016

Das Betten-CENTER Soltendieck auf der Schulenburger Landstraße. Weitere Filialen gibt es auf dem Engelbosteler Damm und in Seelze.