Die Eiderdaune

Die Eiderdaune

Wunder der Natur.

Eiderdaune

Lebensraum
Die Eiderente ist die größte, in freier Natur lebende Tauchente. Sie lebt hauptsächlich an den Küstenregionen Islands, Grönlands und Neufundlands, wobei auf Island die größte Eiderentenkolonie mit etwa 500.000 Paaren beheimatet ist. Eine der bekanntesten Eiderenten-Kolonien befindet sich auf den Farne-Inseln vor Northumberland in Großbritannien. Die dort brütenden Vögel waren Gegenstand eines der ältesten Vogelschutzgesetze der Welt. Diese erließ der Heilige Cuthbert bereits im Jahre 676 n. Chr., daher stammt auch der Name St. Cuthberts Ente. Heute brüten nur noch etwa 1.000 Entenpaare auf der Insel. Da der Heilige Cuthbert der Schutzpatron der Northumberland Insel ist, wurde auch die Eiderente zum Wappentier dieses Landkreises. 
Die weibliche Eiderente ist, im Gegensatz zum Eidererpel, recht unauffällig dunkelbraun gefärbt. Dieser hat dagegen ein sehr schönes und auffälliges schwarz-weißes Gefieder.

Das Leben
Die Eiderente steht unter strengem Schutz. Im Laufe von Jahrhunderten entstand zwischen den wildlebenden Eiderenten und dem Menschen eine Zweckgemeinschaft zu beidseitigem Nutzen. Im Gegenzug zur Ernte eines limitierten Anteils des wertvollen Nestbaumaterials sorgen etwa 400 Eiderdaunenbauern für die Hege und den Schutz der sensiblen, nicht domestizierten Wildenten. 
Im Frühjahr kümmern sich die Eiderentenbauern um sichere Nistplätze und um den Schutz der Enten vor Mardern, Nerzen und räuberischen Seemöwen. Mehrere Wochen lang bewachen die Bauern fast rund um die Uhr die Enten und deren Gelege. Die umsorgten Tauchenten danken es mit der Rückkehr im nächsten Frühjahr.

Die Daunen-filigrane Wunderwerke der Natur
Klirrend kalte Polarwinde an den Küstenregionen sorgen dafür, dass diese Meeresente eine Daune entwickelt hat, die ihresgleichen sucht. Die Evolution hat in der beißenden Kälte ein Wunderwerk einer filigranen Daune entwickelt. Sie ist durch ihre starke Verzahnung extrem klettig, wodurch sie bei starken Winden besser im Nest haftet. Ihre Daunenflocken speichern in unübertroffener Weise Wärme und liefern eine enorme Füllkraft bei geringstem Gewicht. Eiderdaunen sind das wohl wärmste natürliche Füllmaterial. Je nach Deckentyp sorgen bis zu einer Viertelmillion Eiderdaunen für ein optimales Mikroklima im Bett, und das alles „Natur pur“.

Gewinnung und Verarbeitung
Für ein Kilogramm Eiderdaunen müssen ca. 60 Nester abgeerntet werden. Durch die Nähe der Brutplätze am Meer haben die Daunen einen relativ hohen Feuchtigkeitsgehalt. In kleinen Häusern werden die Eiderdaunen mit Heißluft getrocknet. Danach erfolgt die mechanische Reinigung. Gras, Algen, Eierschalenrest, Heu und andere grobe Verunreinigungen werden durch Rütteln aussortiert, bevor das Daunen-Federgemisch im letzten Schritt von Hand verlesen wird. Dabei werden die Daunen von den Federn getrennt. 
Für ein Kilogramm sauber verlesene Eiderdaunen benötigt die isländische Fachkraft sieben bis acht Stunden Handarbeit. Die so zum Hersteller gelieferten Eiderdaunen werden dann schonend gewaschen und getrocknet, bevor sie in edelste Hüllen gefüllt werden. Dabei wird die Füllung eines jeden Karos meist exakt bis auf ein hundertstel Gramm genau abgewogen und per Hand verfüllt.

 

Quellen: Wikipedia.de , Karl Sluka , Natur Sport Info

Bettenreinigung

Profesionell an einem Tag

Wir entstauben und waschen Ihre Daunen- und Federbetten mit einem speziellen, biologisch abbaubaren Daunenwaschmittel in der größten Bettenreinigungsanlage Norddeutschlands.

Mehr

Schlafberatung

Zertifizierte und ärztlich geprüfte Schlafberater

In der persönlichen und unverbindlichen Beratung nehmen wir uns viel Zeit für Sie, Ihre Wünsche und Ihre Ansprüche.

Mehr

Wohfühlgarantie

Ihr guter Schlaf ist uns sehr wichtig!

Sollten Sie trotz einer längeren Eingewöhnungszeit von mehreren Wochen nicht zufrieden sein, wenden Sie sich bitte an unser Beratungsteam…

Mehr

Gesundheitsberatung

Ihre persönlichen Schlafberater

Wie die Meisten heute wissen, belegen wissenschaftliche Untersuchungen eindeutig: Wer nachts nicht zur Ruhe kommt und nicht ausreichend schläft, kommt…

Mehr

Entsorgung

Entspannt ins neue Bett.

Gegen eine geringe Gebühr übernehmen wir für Sie die Entsorgung Ihrer alten Produkte.

Lieferservice

Bequem zu Ihnen nach Hause.

Wir liefern Ihre ausgewählten Bettgestelle, Matratzen und Lattenroste gerne direkt zu Ihnen nach Hause. Sparen Sie sich den lästigen Transport gegen eine Service-Gebühr.